Vereinsnachrichten

Senioren-Ergebnisse
FUßBALL-SPIELBETRIEB:




FUßBALL-
ERGEBNISSE
Saison 2021/2022:







SPORTABZEICHEN-ABNAHME IN
SEPPENRADE:


sportabzeichen

Information: …hier
SPORTPRESSE:

wn-logo

rn-logo

rn-logo


Lateinamerikanisch inspirierte Fitness zum Auspowern

Unsere Breitensportabteilung bietet aktuell eine Zumba-Kursserie in acht Einheiten (je Einheit 60 Minuten) in Kooperation mit Carolin Malkemper an.
• Start am Mittwoch, dem 18. August 2021, von 19:30 bis 20:30 Uhr.
• Ort: Turnhalle Marienschule.
• Kosten: Fortuna Mitglieder: 20,00 €;
Nicht Mitglieder: 40,00 €.

Infos und Anmeldung bei unserer Breitensportobfrau Sonja Hochstrat unter:
• Mobil: 0152 56243493
• oder per Email: freizeit_breitensport@sv-fortuna-seppenrade.de

Zum Plakat ...hier




Unsere Frauenmannschaft mit neuem Trainergespann

 (Text und Foto von Michael Beer) Mit einem neuen Trainergespann starten die Frauen des SV Fortuna in die neue Saison der Bezirksliga 5.
Claudia Harder, in den letzten vier Jahren Co-Trainerin, wird das Team übernehmen. Marie-Theres Krusa als aktive Spielerin wird ihr zusammen mit Pia Lemberg als Co-Trainerin zur Seite stehen.
Gilbert Oesteroth, bisheriger Trainer, wurde nach dreieinhalb erfolgreichen Jahren von der sportlichen Leiterin, Vera Haschmann, und dem zweiten Vorsitzenden, Helmut Nottenkämper verabschiedet.
„Das Trainerpaar Oesteroth/Harder hat sich super ergänzt, und gut mit der Mannschaft harmoniert“, lobte Nottenkämper die Arbeit von Oesteroth.
Der sprach von einer schönen Zeit. „Es war ein einfaches Arbeiten in einem guten Team. Ich werde gern daran zurückdenken“, so Oesteroth. Mit Claudia Harder wird die Kontinuität gewahrt. Marie-Theres Krusa blickt auf eine lange Laufbahn, auch als Trainerin im Jugendbereich, bei den Fortunen zurück.
Das Foto zeigt Gilbert nach seiner Verabschiedung mit dem neuen Trainergespann und den aktuellen Zugängen für die neue Saison.

Zum WN-Bericht ...hier




"Regierungskabinett" gratuliert unserer Vorsitzenden zum Geburtstag.

Walburga Krebber feierte jüngst ihren 70. Geburtstag. Sie hatte nun im Nachklang das engen Führungsumfeld unserer Fortuna eingeladen um mit dem einen und anderen Kaltgetränk anzustoßen. Es gab viel zu erzählen und an Plänen für Fortuna zu schmieden.



Corona: Vieles ist wieder möglich

Das Wichtigste in Kürze:
• Ab 9. Juni gilt für den Kreis Coesfeld die Inzidenzstufe 1.
• Ein negativer Test ist für Sportler sowohl innen wie auch außen nicht mehr notwendig, er wird aber weiterhin empfohlen.
• Die Rückverfolgung muss weiterhin gewährleistet bleiben.
• Zwischen den einzelnen Trainingsgruppen muss ein Mindestabstand von fünf Metern eingehalten werde.
• Die Trainingsgruppen bleiben unter sich und dürfen nicht gemischt werden.
• Kinder treffen sich mit den Ausbildungs- oder Aufsichtspersonen vor der Sportanlage. Der Zutritt für Eltern zur Platzanlage ist untersagt.
• Die Umkleiden mit den Duschräumen können wieder unter Einhaltung der Mindestabstände von 1,5 m genutzt werden.

Alles im Detail im jeweiligen Hygienekonzept auf den Mannschaftsseiten!

Allgemeines Hygienekonzept vom 26. Juni 2021: ...hier
Trainingsplan Corona-Saison 2021: ...hier


Gleibt gesund!


plakat plakat
Erlebniswelt-Fußballferien im August fast ausgebucht
In diesem Jahr finden fast schon traditionell die dreitägigen Erlebniswelt-Fußballferien in Kooperation mit der Fortuna Seppenrade und der Erlebniswelt Fußball vom 11.-13. August 2021 auf unserer Platzanlage statt! Egal ob Vereinsmitglied oder nicht, jeder ist herzlich willkommen!

Mit Unterstützung der „Sparkasse Westmünsterland“ können Kinder im Alter von
5 - 13 Jahren für nur 99 € teilnehmen und sich auf eine Menge Spaß in verschiedenen Trainings- und Spieleinheiten freuen. Ein individuell beflocktes Trikot mit Name und Nummer, eine fair gehandelte und nachhaltige Sporttrinkflasche aus Bioplastik, täglich warmes Mittagessen sowie reichlich Obst und Getränke sind mit im Angebot!

Das Beste: Aufgrund des besonderen und von den Krankenkassen zertifizierten Erlebniswelt Bewegungskurses (nach §20 SGB V), den wir dieses Jahr in das FußballCamp integrieren, bezuschussen die Krankenkassen die Teilnahmegebühren mit bis zu 79 Euro! Fragt im Vorhinein unter der Vorlage der Kurs-ID 20200528-1203124 bei eurer Krankenkasse nach, da die Erstattungen variieren.

Meldet euch online direkt hier an: www.erlebniswelt-fussball.de
Bei Rückfragen stehen euch das Fachpersonal der Erlebniswelt Fußball unter camp@erlebniswelt-fussball.de zur Seite!
Ein Hygiene- und Desinfektionskonzept liegt natürlich vor, sodass für die Gesundheit aller Kinder Sorge getragen werden kann.


Die Fußballer fangen 14 Tage später an

(Foto und Bericht: WN) Der Saisonstart der Fußballer verschiebt sich um 14 Tage nach hinten. Darauf einigten sich die Vorsitzenden der 29 Kreise und das Präsidium des FLVW am Donnerstagabend in einer Videokonferenz. Die Meisterschaftsrunde startet somit erst am 29. August (Sonntag).

Zum WN-Bericht ...hier


Fortuna gegen TSG-Dülmen

Die Auslosung zum DFB-Pokal auf Kreisebene ergab für uns ein attraktives Ergebnis: Am 15. August (neuer Termin!) trifft unsere Erste Mannschaft in Seppenrade auf den Bezirksligisten TSG-Dülmen. Nicht nur unser Trainer Mahmoud Abdul-Latif freut sich auf dieses Spiel. "TSG-Dülmen ist das Beste, was man an Qualität im Kreis Coesfeld bekommen kann", betonte er gegenüber der WN.
Wir alle hoffen nun auf "normale" Bedingungen bis zum August, die ein interessantes Spiel mit uns als Zuschauer möglich machen.

Zur den kompletten Auslosungsergebnissen unseres Kreises ...hier


So funktioniert die FLVW-CheckIn Web-App für Vereine

(Bild links: QR-Code für das Sportgelände von Fortuna) Unser Fußballverband (FLVW) bietet allen Besuchern einer Fußball-Sportanlage eine einfache App an, den Coronavorschriften gerecht zu werden ohne sich zur Personenerfassung manuell in eine Liste einzutragen.

So gehts:
Wird einmalig ein persönlicher "Zuschauer-Account" in der FLVW-App erstellt, kann man sich immer bei jedem Verein der die App nutzt (bei Fortuna sowieso) über den standortgebundenen Vereins-QR-Code mit seinem Handy innerhalb von Sekunden anmelden, eine Registrierung und Eingabe der persönlichen Daten ist nicht mehr nötig. Im Infektionsfall wird über diesen digitalen Aufenthaltsnachweis eine Nachverfolgung einfach. Du vermeidest Staus beim Einlass auf das Vereinsgelände.

Zusammengefasst: Hat man einen "Zuschauer-Account", scannt man beim Betreten einer Anlage den angebotenen bzw. ausgehängten Vereins-QR-Code mit dem Handy und gelangt automatisch auf die App des Verbandes. Man logt sich ein und bekommt die tagesaktuell stattfindenden Spiele/ Veranstaltungen des Vereins in der App auf seinem Handy angezeigt und klickt dann auf das Ereignis, an dem man teilhaben möchte und dann auf den CHECK-IN Button. Das ist alles was zu tun ist, man ist angemeldet.
Deine Anwesenheit wird mit Anfangs- und Endzeit des Ereignisses in deinem Account beim Verband (FLVW) für vier Wochen gespeichert. Bleibt man nach dem Spiel länger oder verlässt eher Anlage, kann man wenn man möchte manuell per Tastenruck auf den Button unter dem angezeigten aktiven CheckIn in der App seine Endzeit (CHECK-OUT) abweichend von der Veranstaltungsdauer aktalisieren.

Also los, deinen persönlichen "Zuschauer-Account" registrieren: …hier

oder nimm dein Handy und scanne den QR-Code und registriere dich für deine Besuchserfassung der kommenden Sportplatzbesuche, egal wo.
(Übrigens: Beim IPhone geht das scannen auch mit der Kamerafunktion.)

Zum Datenschutz: Die Anmeldedaten für ein Spiel/ Veranstaltung (CheckIn-Daten) werden nur von dir und dem Vereinsbeauftragten gesehen, sie bleiben anonym und werden vom Verband nach vier Wochen automatisch gelöscht.

Corona-Teststation mit angepassten Öffnungszeiten

(Foto von Michael Beer) Das Erlebniswelt Sport- und Gesundheitszentrum aus Raesfeld, in vielen Gemeinden bekannt durch die mehrtägigen Fußballcamps für Kinder und Jugendliche in den Ferien, hat eine weitere Corona-Teststation in den Räumen des Fortuna-Vereinsheimes an der Reckelsumer Straße eröffnet. Bei diesem "Bürgertest" handelt es sich um Antigen-Schnelltests, die jeder Bürger mit deutschem Wohnsitz mindestens einmal wöchentlich in Anspruch nehmen kann. Sie sind für die getesteten Bürger kostenfrei. Zwei bis vier Mitarbeiter des Gesundheitszentrums werden vor Ort sein, wo sie von freiwilligen Personen aus Seppenrade unterstützt werden.

Wichtige Informationen:
• Bitte tragen Sie beim Betreten des Vereinsgeländes eine FFP2- oder OP-Maske.
• Bitte bringen Sie zum Testen Ihren Personalausweis mit.
• Die Dauer des Testens beträgt etwa fünf Minuten.
• Innerhalb von 30-60 Minuten wird Ihnen Ihr Testergebnis per Mail zugeschickt.
• Es werden keine Personen mit akuten Erkältungssymptomen getestet.
• Es werden keine Kinder unter sechs Jahren getestet.
• Das Testzentrum ist unter 0175 7379602 zu erreichen.

Öffnungszeiten ab 11. Juni 2021:
montags bis freitags von 7:00 bis 9:00 Uhr und 16:00 bis 18:30 Uhr,
samstags von 8:00 bis 12:00 Uhr und
Sonn- und Feiertage: von 9:00 bis 12:00 Uhr


• Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Onlineanmeldung nötig: https://erlebniswelt-sport.de/corona-schnelltests/

„Der SV Fortuna stellt nur die Räumlichkeiten und guten Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Betreiber der Aktion ist das Erlebniswelt Sport- und Gesundheitszentrum“, so beschreibt unsere Vereinsvorsitzende Walburga Krebber die Rolle unseres Vereins.


Wir brauchen dich, wenn es wieder los geht!