Vereinsnachrichten

Fortunas-Fußballcamp in den Pfingstferien:

sportabzeichen

Infos und Anmeldung:
…hier

Fortunas-Ferienlager
2018 :


sportabzeichen

Infos und Anmeldung:
…hier


SPORTABZEICHEN-ABNAHME IN
SEPPENRADE:


sportabzeichen

Information: …hier
SPORTPRESSE:

wn-logo

rn-logo

rn-logo

FORTUNAS SPORTPARK:

logo logo

seit August 2012
DFB-Stützpunkt
FORTUNA HILFT:

logo logo

weiterbildungTrainer C-Lizenz 2018

Vom 21.03. – 21.04.2018 findet in unserem „Sportpark Reckelsumer Str.“ ein Lehrgang zur Erlangung der Trainer C-Lizenz statt. Die Teilnehmer sollten mindestens 15 Jahre alt sein und Fußball gespielt haben. Es werden Basiswissen, Kinder- und Jugendtraining vermittelt, als Zielgruppe sind Jugend- und Seniorentrainer angesprochen. Die Lehrgangskosten (ohne Verpflegung) belaufen sich auf ca. 190,00 € zuzüglich 10,00 € für einen Lehrgangsordner. Vor Beginn des eigentlichen Lehrgangs findet eine Schiedsrichterregelkunde und die 1. Hilfe-Ausbildung statt.

Alle Interessierten sind herzlich zu einem Infoabend
am Freitag, 23.02.2018 um 19 Uhr ins Clubheim, Reckelsumer Str. 38, 59348 Lüdinghausen,
eingeladen.

Veranstalter des Lehrgangs ist der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen, dort ist die Anmeldung für die Teilnehmer möglich. Bei Fragen steht als Ansprechpartner Andreas Wanninger, Tel.: 02862/6681 oder E-mail: andreas.wanninger@t-online.de gerne zur Verfügung.


weiterbildung

Mitgliederversammlung 2018

(Fotos von Michael Beer-WN) Zum Freitag, dem 2. Februar, hatte der Vorstand zur ordentlichen Mitgliederversammlung ins Vereinsheim eingeladen, dem viele Mitglieder gefolgt sind. Die Versammlung verlief sehr harmonisch. Viel Lob im sportlichen Bereich gab es von der Vorsitzenden Walburga Krebber für den Einsatz zahlreicher Fortunen. Insbesondere aber die nun abgeschlossenen Pflasterarbeiten der ca. 2500 Quadratmeter Parkpatzfläche unter der Leitung von Helmut Nottenkämper fand viel Beifall. Applaus war das minütliche Bedürfnis der großen Teilnehmerzahl, die dies in Anerkennung der Vorstandsbeiträge gerne machten. Die im Ergebnis für den Verein lebenswichtigen Vorstandswahlen waren kontinuierlich, es gab bis auf eine Position im Breitensportbereich nur Wiederwahlen der Amtsinhaber. "Alle Vorstandspositionen gut besetzt, die Kasse stimmt und die Erste Mannschaft ist auf Meisterschaftskurs: Das Vereinsjahr 2018 fängt gut an," so urteilte ein aufmerksamer Beobachter der Versammlung.

• Zum ausführlichen WN-Bericht …hier>

weiterbildung

Auf der Mitgliederversammlung wurden zahlreiche Mitglieder geehrt. Neben einigen Auszeichnungen wegen 25.- und 50-jähriger Mitgliedsschaft erhielten auch besonders aktive Fortunen Urkunden und Ehrennadeln. Herausragend war die Ehrung von Lars Heimann, der die Goldene Vereinsnadel nebst Urkunde verliehen bekam. Er hat sich in den letzten Jahrzehnten um Fortunas Vereinsleben außerordentlich verdient gemacht. Die jährliche Ferienfreizeit seit 25-Jahren, Jugendtrainer, Fußballobmann und "Vereinselektriker" sind hier nur einige Stationen in seinem bisherigem ehrenamtlichen Fortunenleben.

• Zum WN-Bericht über die Ehrungen …hier>

versammlung-ah

• Zum WN-Bericht über die Alte-Herren Hauptversammlung 2018 …hier>


Die Junioren-Hallensaison 2018 in der Sporthalle der Realschule an der Tüllinghofer Straße in Lüdinghausen

Am Samstag, 20. Januar 2018, fand in der Sporthalle der Realschule an der Tüllinghofer Str. unser erstes Hallenturnierwochenende statt. Es spielten die E1-, D2- und D1 Junioren, am Sonntag folgen zwei Vorrunden der Hallenkreismeister-schaften Kreis Ahaus/Coesfeld, morgens spielten die C- und ab 12.45 Uhr die B-Juniorinnen. Dort waren jeweils die Mannschaften von Fortuna Seppenrade vertreten.

• Zum Bericht des Turnierwochenendes 20./21. Januar …hier>


Am Wochenende, 17./18. Februar 2018, wird der Budenzauber für Jugendmannschaften an gleicher Stätte fortgesetzt. Samstag spielen die G- und F-Junioren, ab 9.00 Uhr mit fünf Mannschaften nach dem Motto jeder gegen jeden. Sonntags starten ebenfalls um 9.00 Uhr die E 2-Junioren, 12.00 Uhr beginnt die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft der E-Juniorinnen.
Spielplan B-Juniorinnen 3 als PDF …hier>
Spielplan C-Juniorinnen 3 als PDF …hier>

An beiden Wochenenden können sich die Besucher auf guten und spannenden Jugendhallenfußball freuen, für entsprechende Bewirtung der Spieler, Spielerinnen und Zuschauer ist bestens gesorgt.



weiterbildung

Neues Trainergespann mit "Stallgeruch" für die Erste Frauenmannschaft

(Foto und Text von Michael Beer-WN) Mit Gilbert Oesteroth und Claudia Harder als neues Trainergespann geht unsere Frauenmannschaft in die Rückrunde der Bezirksliga 7. Mit dem bisherigen Trainer Sebastian Krohne wurde die Zusammenarbeit im gegenseitigen Einverständnis beendet, weil die jeweiligen Erwartungshaltungen nicht mehr deckungsgleich waren.
Nachdem Claudia Harder bereits vorübergehend ausgeholfen und einige Trainingseinheiten geleitet hatte, freuen sich die Verantwortlichen, dass sie weiter im Trainerteam mitwirken wird. Mit Gilbert Oesteroth übernimmt ein sehr erfahrener Fußballer ab sofort das Traineramt. Bis zu seinem 15. Lebensjahr spielte Gilbert bei uns, ehe er zu den B-Junioren nach Schalke 04 wechselte und mit den A-Junioren des Bundesligisten 1980 sogar im Finale zur Deutschen Meisterschaft gegen den VfB Stuttgart spielte. Als Senior lief er für den Hammer SV, in Wanne-Eickel, Beckum, beim SV Fortuna und dem Ortsrivalen Union 08 Lüdinghausen auf, bevor er dann als Spielertrainer von 1998 bis 2005 beim TuS Ascheberg tätig war, wo der 55-Jährige beim TuS noch in der Ü50-Runde mitspielt. 
Der Kontakt wurde über seine Nichte Lara Oesteroth hergestellt, die in der Bezirksligaelf zu den Stammspielerinnen zählt. „Ich habe die Mannschaft mehrfach verfolgt. Dieses Team hat Potenzial. Die Spielerinnen wollen, zeigen Ehrgeiz und ziehen mit. Ich freue mich auf die neue Aufgabe“, so Gilbert Oesteroth. Bereits an diesem Wochenende tritt das Bezirksligateam der Fortunen in der Vorrunde der Kreishallenmeisterschaft gegen GW Nottuln.


weiterbildung

"Dankeschön" ...

sagte der Jugendvorstand zu Steffi Knaup und Beate Kruse. Seit eineinhalb Jahren sind die beiden fester Bestandteil beim Jugendheimspielbetrieb der Fortunen am Samstag. Mit viel Herzblut betreuten sie den „Kiosk“ auf dem Vereinsgelände von Fortuna Seppenrade. Waffeln, Burger, Hotdogs…alles frisch gemacht und echt lecker. So mancher Spieler und Zuschauer freute sich auf das gute Angebot. Die Schiedsrichter bestellten sich durchaus schon vor dem Anpfiff einen leckeren Burger nach Spielschluss. Doch nicht nur Versorgung mit Essen und Getränken war beliebt, die beiden nahmen sich immer Zeit für einen kurzen Plausch und halfen auch bei kleinen oder großen „Wehwehchen“ weiter. Die Kabinenbelegung wurde von den beiden direkt als erstes am Samstagmorgen geregelt. Zur Stützpunktsichtung kurz vor Weihnachten war für beide das letzte Mal. Berufliche Veränderungen lassen keine Zeit mehr für den Kioskdienst, der neben dem Zubereiten und Verkaufen auch den Einkauf mit beinhaltete. „Danke Steffi, danke Beate" - sagten Jugendobmann Werner Tüns und Jugendgeschäftsführerin Christel Behmenburg mit  Blumenstrauß und Gutschein für jeden!
Für 2018 ist die Bewirtschaftung des Kiosks durch Peter Blechinger als Nachfolger weiter gesichert. Spieler, Zuschauer und Schiedsrichter brauchen auf Getränke und  Imbiss bei den Heimspielen nicht zu verzichten!


weiterbildung

Sponsorenwand eingeweiht

Die neue Sponsorentafel ist aufgestellt und beklebt – direkt am Eingang zu unserem Sportpark Reckelsumer Straße. Fußballbegeisterte Mädchen und Jungen unserer Jugendfußballabteilung werden von den Logos unserer Sponsoren eingerahmt, die mit großzügigen Spenden unsere Jugendabteilung unterstützen. Die Sponsoren lud Fortuna Seppenrade nun zu einem gemütlichen Dankeschönabend ins Clubheim ein.

• Zum ausführlichen Bericht …hier>


weiterbildung

Danke Michael für deinen Schirri-Einsatz!

(Foto: Allgemeine Zeitung) 7251 Spiele haben die knapp 300 Schiedsrichter im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld im Jahr 2017 geleitet. Diese Zahl nannte Christoph Hanck, Vorsitzender des Schiedsrichter-Ausschusses, beim jüngsten Schulungsabend im Landhotel Hermannshöhe Legden.
Dank sprach der Ausschuss-Vorsitzende auch den Jubilaren aus, die seit vielen Jahren dem Schiedsrichter-Wesen die Treue halten. Einer davon war unser Michael Becker, der für 15-Jahre aktive Schiedsrichtertätigkeit geehrt wurde. Michael, herzlichen Glückwunsch!

• So schreibt die Allgemeine Zeitung …hier>


weiterbildung

Vielen Dank an die Lieben, die Fortunas Spenden-Röhrchen bei EDEKA gefüttert haben!

(Foto: Werner Tüns) Walburga Krebber, Tim Kortmann (A- Jugend) und Werner Tüns haben am 07.12.2017 bei EDEKA-Neuhäuser den Ertrag aus der Spendenaktion für die Seppenrade Vereine in Empfang genommen. Es wurde die stolze Summe von 347,30 € an Fortuna ausbezahlt. Ein super 2. Platz in der Wertschätzung der Spender. Nur der Kindergarten Seppenrade hat (verdientermaßen!) eine höhere Summe bekommen. Danke an alle Supermarktbesucher und danke an Herrn Neuhäuser, der mit seiner Unterstützung der Spendenaktion seine Verbundenheit mit Seppenrade wiederholt unter Beweis gestellt hat.


sa-verleihung

Fortunas Sportabzeichenverleihung, eine alljährliche Erfolgsgeschichte

(Foto: Michael Beer, WN) Steffi Knaup und ihr Team verteilten am Montag (27.11.) 218 Sportabzeichen, 76 in Gold, 103 in Silber und 39 in Bronze. „Die Zahl kann sich noch erhöhen, da einige Anwärter noch nicht alle Disziplinen absolviert haben“, so Steffi Knaup.

• So schreibt die WN …hier>


weiterbildung

Den Ehrenamtlichen "Danke" sagen!

Walburga Krebber und Helmut Nottenkämper begrüßten am Sonntag (26.11.) den aktiven Kreis von Fortunas-Ehrenamtlichen, die der Einladung des Vorstandes zu Fortunas-Ehrenamtstag 2017 gefolgt waren. Sie gaben einen Rückblick zum Parkplatzausbau und den vielfältigen Aufgaben bei der Fortuna. Es war ein unterhaltsamer Sonntag mit Mittagessen und reich gedeckter Kaffeetafel. Höhepunkt war die Show eines Zauberers, der die Augen und Münder der Fortunen durch seine Tricks groß werden ließ. Wertvoll sind bei solchen Gelegenheiten immer die vielen Gespräche der Anwesenden.

Fotogalerie


weiterbildung ...kleine Geschenke!

Fortuna hat zahlreiche Fanartikel, die ein Fortune gern sein Eigen nennt. Zum Geburtstag oder auch nur als kleines Dankeschön, Gelegenheiten gibt es genug, einem lieben Menschen ein Geschenk zu machen. Eine Vitrine mit den aktuellen Fanartikeln steht im Vereinheim. Dort sind die Schals, Mützen, Tassen, Flaschenöffner, Wimpel und Schirme ausgestellt, sie kosten nur kleines Geld. Der Thekendienst bei den Heimspielen wie auch der Thekendienst im Imbis an den Samstagen gibt die Artikel aus.


fussballferien

Fußballferien 2017 beendet

(Text und Foto: Michael Beer; WN) "Ich hoffe, ihr hattet alle Spaß und habt etwas gelernt", sagte Tatjana Strauch von der Sparkasse Westmünsterland,
Filiale Seppenrade, als sie dem Fußballcamp auf der Anlage des SV Fortuna Seppenrade einen Besuch abstattete. 93 Mädchen und Jungen haben in diesem Jahr in Seppenrade teilgenommen. Der SV Fortuna richtete dieses Sommercamp
bereits zum sechsten Mal mit der Sparkasse Westmünsterland aus. Die Küchen des Hotels "Mutter Siepe", von der Gaststätte "Naundrups Hof" und dem "Gasthaus Peters" haben die Kinder und das große Trainerteam mit Mittagessen an den drei Tagen versorgt. Und die Fußballstars von morgen dürfen sich freuen,
denn auch 2018 wird diese Veranstaltung zum Ende der Sommerferien wieder in Seppenrade stattfinden.


ferienlager

Unsere Kinder waren auf Tour

• Tagebuch 2017 …hier>

Der Fotoabend in Erinnerung an das Ferienlager findet am 6. September um 18:30 Uhr im Vereinsheim statt, zu dem alle Kinder und Angehörige herzlich eingeladen sind.